Sektion Herten

Die Sektion Vest Recklinghausen/Herten wurde 1992 im Schloss Herten als ehrenamtliche Selbsthilfeeinrichtung gegründet. "Lebenslang lernen" ist ihr Motto. Ihr Ziel ist eine Vertiefung und Erweiterung des Wissens und eine erfüllende Freizeitgestaltung.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die interessiert sind an kulturellem und gesellschaftlichem Leben, finden hier ein abwechslungsreiches Programm mit jährlich ca. 60 Veranstaltungen aus einer Vielzahl von Themen aus den Bereichen Kultur, Literatur, Geschichte und Zeitgeschehen, verbunden mit interessanten Exkursionen.

Das Programm wird unter Wahrung parteipolitischer, konfessioneller und weltanschaulicher Neutralität gestaltet.

Bei Interesse besuchen Sie  - ganz unverbindlich - eine der Veranstaltungen im Glashaus Herten (jeden Donnerstag, 15.00 Uhr, Hermannstr. 16) oder an jedem 1. Montag eines Monats den sogenannten "ElfÜhrchen"- Gesprächskreis.

Weiterführende Informationen erhalten Sie im Büro der AltenAkademie, Dortmund.