Lernorientierte Qualitätstestierung

"Wenn es einen Weg gibt, etwas besser zu machen: Finde ihn." (Thomas Edison)

Die AltenAkademie - Forum für Bildung und Begegnung e. V. ist von ArtSet nach dem Lernorientierten Qualitätsmodell in der Weiterbildung (LQW®) testiert worden. Somit ist das Qualitätsmanagementsystem der AltenAkademie nach internationalen Standards zertifiziert. Eine Testierungsgruppe aus der Pädagogischen Leitung und drei Vorstandsmitgliedern begleitet und befördert – unter Beteiligung aller – die Qualitätstestierung als fortlaufenden Weiterentwicklungsprozess unserer Einrichtung.

Die entsprechenden Qualitätsanforderungen wurden in einem Selbstreport dokumentiert. Deren Erfüllung wurde in einem unabhängigen Gutachten festgestellt, in einer Vor-Ort-Visitation überprüft und in einem Abschlussworkshop in unserer Einrichtung bewertet.

Die AltenAkademie ist nun Teil des LQW-Netzwerkes und für 4 Jahre berechtigt das LQW-Logo zu führen. Dann erfolgt eine Retestierung. Das dem Testat zugrundeliegende Qualitätsmodell LQW wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Das bedeutet für Sie als unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • Wir verfügen über ein Leitbild, welches für unsere Arbeit handlungsanleitend ist.
  • Wir erheben regelmäßig Bedarfe und Bedürfnisse unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer und legen sie bei der Planung unserer Bildungsangebote zu Grunde.
  • Wir pflegen einen engen Kontakt zu unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, informieren sie über Angebote und beraten sie fachkundig.
  • Wir prüfen und bewerten kontinuierlich die Qualität unserer Angebote. Dabei ist die Zufriedenheit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer maßgebend.
  • Wir organisieren unsere Arbeitsabläufe verbindlich, eindeutig, verlässlich und transparent.
  • Wir entwickeln ständig unsere Organisation weiter und sichern funktionsfähige Kommunikations- und Entscheidungsstrukturen.
  • Wir arbeiten mit kompetentem haupt- und nebenberuflichen Personal, das sich kontinuierlich fort- und weiterbildet.
  • Wir arbeiten mit qualifizierten Lehrenden, die Methoden der Erwachsenenbildung anwenden und Lernberatung durchführen.
  • Wir begutachten regelmäßig unsere Lernorte und deren Ausstattung nach erwachsenenpädagogischen Gesichtspunkten.
  • Wir analysieren und bewerten regelmäßig die Zielerreichung einzelner Arbeitsbereiche sowie der Gesamtorganisation und ziehen Schlussfolgerungen für die weitere Arbeit.
  • Wir legen langfristige Ziele unserer Einrichtung fest und stellen uns externen Überprüfungen.