NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

Bewusst Atmen in der Natur NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 24. April 2020 um 11:00 Uhr

Kursnummer 582
Dozentin Kerstin Brentrop
erster Termin Freitag, 24.04.2020 11:00–12:00 Uhr
letzter Termin Freitag, 29.05.2020 11:00–12:00 Uhr
Gebühr 45,00 EUR
Treffpunkt

AltenAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Atmung ist die einzige unwillkürliche Organfunktion, die man selbst beeinflussen kann. Meist wird aber nur ein Bruchteil des Atemvolumens im Alltag genutzt. Bei Stress atmet man flach und schnell, was auf Dauer negative Folgen für den Körper haben kann, wie z.B. Bluthochdruck, Schmerzen, Verspannungen, Atemnot, Konzentrationsstörungen. Bewusstes Atmen wirkt wie eine Sauerstoffdusche von innen und kann viele positive Wirkungen haben, wie z.B. Stoffwechsel wird angeregt, Blutdruck gesenkt, das vegetative Nervensystem beruhigt. Ein doppelt so langes Ausatmen wie Einatmen ist optimal für die Sauerstoffversorgung des Körpers. Dieses tiefe Atmen bietet dem Körper genug Regenerationspausen, um Energiereserven neu aufzubauen. Wer bewusst atmet, sammelt seine Gedanken, kann sich besser konzentrieren.
In diesem Kurs steht bewusstes Atmen im Vordergrund. Ziel ist es, den eigenen Atemrhythmus zu lenken und die Atemräume im eigenen Körper zu spüren. Darüber hinaus werden die Atemübungen mit kleinen Achtsamkeitsübungen und dem Einsatz von Klangschalen verbunden. Bei gutem Wetter wird dieser Kurs draußen in der Natur durchgeführt.
Decken und Kissen sind vorhanden. Mitzubringen sind: Matte, dicke Socken.

Kerstin Brentrop Hauptdozentin

Kurstermine

Datum Uhrzeit
1. Fr., 24.04.2020 11:00–12:00 Uhr
2. Fr., 08.05.2020 11:00–12:00 Uhr
3. Fr., 15.05.2020 11:00–12:00 Uhr
4. Fr., 22.05.2020 11:00–12:00 Uhr
5. Fr., 29.05.2020 11:00–12:00 Uhr