Geschichte der Kunst

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Montag, 06. Mai 2019 um 15:30 Uhr

Kursnummer 401
Dozentin Dr. Adi Efal-Lautenschläger
erster Termin Montag, 06.05.2019 15:30–17:00 Uhr
letzter Termin Montag, 01.07.2019 15:30–17:00 Uhr
Gebühr 76,00 EUR
Treffpunkt

Bonifatius Gemeindehaus
Bonifatiusstraße 3
44139 Dortmund

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Im Sommersemester 2019 werden wir in der Kunstgeschichte in die frühe Renaissance, vor allem in Italien, weiterziehen. Wir werden die unvergleichliche Genialität von Künstlern wie Alberti (1404-1472), Fra Angelico (c.1400-1455), Masaccio (1401-1428), Masolino (1383-1447), Donatello (1386-1466), Piero della Francesca (1416-1492), Verrocchio (1435-1488), oder Ghirlandaio (1448-1494) kennenlernen. Diese großen Künstler haben das Fundament bereitet auf dem sich die höhe Renaissance (Leonardo, Michelangelo, Raffaello, Palladio) entwickeln konnte. Wir werden das Sehnen nach der Kunst der Antike kennenlernen, sowie die Proportionen- und die Perspektivenlehre. Ebenso werden wir die geistigen Strömungen „Neo-Platonismus“ und „Humanismus,“ welche im Hintergrund der künstlerischen Entwicklungen standen, darstellen und diskutieren. Dazu werden wir die nördliche Renaissance des 15. Jahrhunderts kennenlernen (z. B. Jan Van Eyck (1390-1441) oder Roger Van der Weyden (1400-1464)) um sie in einen Vergleich mit der italienischen Renaissance zu stellen.

Dr. Adi Efal-Lautenschläger Hauptdozentin

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
Datum Uhrzeit
1. Mo., 06.05.2019 15:30–17:00 Uhr
2. Mo., 13.05.2019 15:30–17:00 Uhr
3. Mo., 20.05.2019 15:30–17:00 Uhr
4. Mo., 27.05.2019 15:30–17:00 Uhr
5. Mo., 03.06.2019 15:30–17:00 Uhr
6. Mo., 17.06.2019 15:30–17:00 Uhr
7. Mo., 24.06.2019 15:30–17:00 Uhr
8. Mo., 01.07.2019 15:30–17:00 Uhr