NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

Wie Europa entstand…. NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist bereits gestartet, Warteliste ist aber möglich.

Dienstag, 15. Januar 2019 um 16:30 Uhr

Kursnummer 405
Dozent Dr. Hartwig Gielisch
erster Termin Dienstag, 15.01.2019 16:30–18:00 Uhr
letzter Termin Dienstag, 29.01.2019 16:30–18:00 Uhr
Gebühr 28,50 EUR
Treffpunkt

AltenAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Der Kontinent Europa ist der „einzige der nicht um einen alten Schild herum entstanden ist. Das ist der Grund einer einmaligen geologischen Vielfalt.
Zwischen Neolithikum und Bronzezeit wechselten in Europa nicht nur die Hauptmaterialien zur Herstellung von Werkzeugen, sondern nahezu komplett alle religiösen, sozialen und gesellschaftlichen Anschauungen. Dieser Wechsel war so radikal, daß die bronzezeitliche Folgekultur mit der neolithischen Welt Europas fast nichts mehr gemein hatte.

Wir wollen uns neuere Ansätze in der Deutung dieses Umschwunges anschauen:
- Ein Kontinent entsteht – Die geologische Entstehung Europas
- Neue Erkenntnisse zur alteuropäischen Kultur
- Eine neue Kultur erreicht Europa und Europa in der Bronzezeit

Dr. Hartwig Gielisch Hauptdozent

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

Datum Uhrzeit
1. Di., 15.01.2019 16:30–18:00 Uhr
2. Di., 22.01.2019 16:30–18:00 Uhr

anstehende Termine

Datum Uhrzeit
3. Di., 29.01.2019 16:30–18:00 Uhr