NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

Experimentelle Archäologie NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Donnerstag, 30. August 2018 um 16:15 Uhr

Kursnummer 460
Dozentin Christiane Althoff
erster Termin Donnerstag, 30.08.2018 16:15–17:45 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 25.10.2018 16:15–17:45 Uhr
Gebühr 47,50 EUR
Treffpunkt

AltenAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wie wurden in der Vergangenheit Häuser oder Burgen gebaut, wie hat man Schwertklingen geschmiedet, wie wurde Getreide angebaut und verarbeitet und wie Erze verhüttet? Diesen und anderen Fragen gehen einige Archäologen mittlerweile nicht nur theoretisch, sondern auch mit Hilfe von wissenschaftlich fundierten Experimenten nach, bei denen die kulturellen Leistungen vergangener Epochen nachgebaut, nachgestellt und praktisch ausprobiert werden. Zwar ist sind die Ergebnisse dieser Experimente keine eindeutigen Beweise dafür, „wie es damals wirklich gewesen ist“, man kann aber relativ konkrete und realitätsnahe Vorstellungen zu Techniken und Leistungen vergangener Epochen gewinnen. Einige ausgewählte Experimente sollen in diesem Seminar anschaulich behandelt werden.

Christiane Althoff Hauptdozentin

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
Datum Uhrzeit
1. Do., 30.08.2018 16:15–17:45 Uhr
2. Do., 20.09.2018 16:15–17:45 Uhr
3. Do., 27.09.2018 16:15–17:45 Uhr
4. Do., 18.10.2018 16:15–17:45 Uhr
5. Do., 25.10.2018 16:15–17:45 Uhr