"Kunst ist, wenn sie trotzdem entsteht" - Robert Rehfeldt Diptychon, Triptychon und das Serielle in der Kunst

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Freitag, 07. September 2018 um 09:00 Uhr

Kursnummer 511
Dozentin Era Freidzon
erster Termin Freitag, 07.09.2018 09:00–12:00 Uhr
letzter Termin Freitag, 30.11.2018 09:00–12:00 Uhr
Ferien: Herbstferien (15. bis 28.10.2018), 02.11.18
Gebühr 190,00 EUR
Treffpunkt

AltenAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Serielle Kunst ist eine Gattung der Kunst, die durch Reihen, Wiederholungen und Variationen ein- und desselben Gegenstandes, Themas bzw. durch ein System von konstanten und variablen Elementen oder Prinzipien eine ästhetische Wirkung erzeugen will. Diese spannende und sehr aktuelle Gattung der Kunst ermöglicht den vielen Künstlern, die zu den verschiedensten Kunstrichtungen gehören, die Entwicklung neuer Bildsprachen, neuer Erkenntnisformen, neuer Konstruktionsformen, neuer Arbeitsprozesse. Unumstößliche Regeln und Formeln für eine gute Komposition gibt es freilich nicht. Jedoch ist das Entwickeln eines immer feineren Gefühls für eine gelungene Komposition ein spannender Prozess. Erst das Zusammenspiel aller Elemente und Bildteile ermöglicht es, die Wirkung der Malerei voll zu entfalten.
Theoretische Erläuterungen und praktische Anregungen werden Ihnen behilflich sein. Der sinnliche Malprozess wird aber immer im Vordergrund stehen. Auch maltechnische Fragen werden wir gemeinsam oder individuell besprechen. Ob Sie abstrakt oder figurativ arbeiten wollen, ist dabei nicht entscheidend.

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
Datum Uhrzeit
1. Fr., 07.09.2018 09:00–12:00 Uhr
2. Fr., 14.09.2018 09:00–12:00 Uhr
3. Fr., 21.09.2018 09:00–12:00 Uhr
4. Fr., 28.09.2018 09:00–12:00 Uhr
5. Fr., 05.10.2018 09:00–12:00 Uhr
6. Fr., 12.10.2018 09:00–12:00 Uhr
7. Fr., 09.11.2018 09:00–12:00 Uhr
8. Fr., 16.11.2018 09:00–12:00 Uhr
9. Fr., 23.11.2018 09:00–12:00 Uhr
10. Fr., 30.11.2018 09:00–12:00 Uhr