Hardehausener Dialoge: Einladung zur XXVII. Gespächsrunde

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

ab 24. Juni 2019

Kursnummer 270
Dozent Eckhard Kohle
erster Termin Montag, 24.06.2019 00:00–23:59 Uhr
letzter Termin Samstag, 29.06.2019 00:00–23:59 Uhr
Gebühr 285,00 EUR
Ort Kath. Landvolkshochschule "Anton Heinen“, Abt-Overgaer-Str. 1, 34414 Warburg-Hardehausen

Kurs weiterempfehlen


Auch im kommenden Jahr laden AltenAkademie Dortmund, Jahresringe Dresden und die Auslandsgesellschaft wieder zu Hardehausener Dialogen ein – nun schon zum 27. Mal.
Eine Woche lang wollen wir uns miteinander über die verschiedensten Themen aus Politik, Wirtschaft, Philosophie austauschen.
Die Vielfalt der Themen steht unter dem Motto "Globalisierung und Wertewandel“. Die Auswahl soll wieder gemeinsam erarbeitet werden: Aktuelle, nicht nur typisch deutsche, sondern vor allem europäische und internationale Themen – in jedem Fall: kontrovers und gehaltvoll, gesättigt mit der geballten und vielfältigen Lebenserfahrung der Teilnehmenden.
Mit der Sammlung von Themenvorschlägen haben wir bereits im letzten Seminar begonnen, zur weiteren Sammlung der Themen werden in Dresden und Dortmund wieder Vorbereitungssitzungen stattfinden.
Die erste Vorbereitungssitzung in Dortmund findet am Freitag, 15.02.2019, 14.00 – ca. 15.30 Uhr in der AltenAkademie statt. Weitere Termine können ggf. auf dieser Sitzung vereinbart werden.
Auf diese Weise werden wir nicht nur im Seminar miteinander ins Gespräch kommen, sondern können schon vorher eine größere Beteiligung aller erreichen, die das möchten. Die Teilnahme an den Vorbereitungssitzungen ist wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar selbst.

Der Teilnehmerbeitrag wird 285,00 € pro Person betragen (incl. Übernachtung, Vollverpflegung), vorbehaltlich der Genehmigung von Mitteln der Bundeszentrale für politische Bildung.

Alles, was Sie wissen müssen, um sich zu dieser Veranstaltung anmelden zu können, erfahren Sie bei der AltenAkademie und bei der Auslandsgesellschaft.de e.V., Steinstr. 48, 44147 Dortmund, Christian Naber, Tel. 0231 838 00 30, E-Mail naber@agnrw.de.

Es empfiehlt sich frühzeitige Anmeldung, die Zahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Für weitere Informationen, Wünsche oder Anregungen zu diesem Seminar steht zur Verfügung: Eckhard Kohle, Tel. 05251 4669, E-Mail ekohle@t-online.de.

Kurstermine

Datum Uhrzeit
1. Mo., 24.06.2019 00:00–23:59 Uhr
2. Di., 25.06.2019 00:00–23:59 Uhr
3. Mi., 26.06.2019 00:00–23:59 Uhr
4. Do., 27.06.2019 00:00–23:59 Uhr
5. Fr., 28.06.2019 00:00–23:59 Uhr
6. Sa., 29.06.2019 00:00–23:59 Uhr