Semestereröffnung "Sommer im Park"

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 24. August 2019 10:30–16:00 Uhr

Kursnummer 010
Dozentin Karin Ehlert
Datum Samstag, 24.08.2019 10:30–16:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Treffpunkt

AltenAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Unsere diesjährige Semestereröffnung bietet Ihnen wieder einen „Tag der offenen Tür“ mit Sommerfestcharakter. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über das noch kommende Programm der AltenAkademie zu informieren und/oder auch neue Dozenten kennen zu lernen.
Besonders freuen wir uns, wenn Sie auch Ihre Freunde und Nachbarn – vielleicht verbunden mit einem Spaziergang im herrlichen Westfalenpark – zu uns mitbringen würden.

Unser Programm für Sie:

10.30 – 12.00 Uhr: Beratung Apple- und Android-Geräte

Unsere neue Android-Dozentin, Frau Bianca Hohmann, und unser AppleDozent, Heinz Scharnetzki, erwarten Sie mit einer kleinen Präsentation von Tablets und Smartphones mit den Betriebssystemen Android bzw. iOS. Lassen Sie sich in die Geheimnisse dieser modernen Technik einweihen und testen Sie selbst!

11.00 Uhr: Das Jubiläum: 100 Jahre Bauhaus

Referentin: Anette Struck, Kunsthistorikerin

1919 wurde das Bauhaus in Weimar gegründet. Diese Schule wurde zum wichtigsten Impulsgeber in der Moderne für Architektur, bildende Kunst und Design. Die Idee war, aus der Katastrophe des ersten Weltkriegs etwas grundsätzlich Neues entstehen zu lassen. Das Bauhaus wollte der Gesellschaft ein anderes Gesicht geben, ein aufregendes modernes Gerüst errichten, das vor allem auch dem Kopf bzw. Verstand eine neue Richtung wies. Zu den Lehrern, auch Meister genannt, gehörten so großartige Künstler wie Walter Gropius, Hannes Meyer, Mies van der Rohe, Johannes Itten, Paul Klee, Wassily Kandinsky und Oskar Schlemmer. Freuen Sie sich auf verschiedene leuchtende Akzente auf die unkonventionellen Ideen des Bauhauses.

12.00 – 14.00 Uhr: “Holger Weber Trio” (Jazz-Trio)
auf unserer Sonnenterrasse

Es spielen für Sie:
Wim Wollner: Saxofon,
Andreas Müller: Kontrabass sowie
Holger Weber: Gitarre.

begleitet von frisch gegrillten Stadionwürstchen und selbstgemachten Waffeln.

14.00 Uhr: „Altern und kognitive Funktionen“

Referent: Prof. Dr. Andreas Seeber

Das Bild des älteren Menschen in unserer Gesellschaft unterliegt einem Wandel. Ältere fühlen sich jünger als sie objektiv sind (etwa 7 Jahre), sie wollen das Alter in „guter Gesundheit“ erleben und sie wollen Teil des aktiven Lebens sein (z. B. als Autofahrer). Ungeachtet dessen unterliegen die körperlichen und psychischen Voraussetzungen der Älteren, insbesondere die kognitiven Funktionen, nach wie vor einem Wandel. Was kann man tun, diesen Wandel möglichst positiv zu gestalten? Neben anderen Möglichkeiten wird vor allem darauf eingegangen, was körperliches Training bewirken kann.

15.00 Uhr: Highlights unseres neuen Programms

Mit großer Freude präsentieren wir Ihnen an diesem Tag unser neues Programm. Eine Vielzahl von Veranstaltungen, neuer Konzepte und auch neuer Dozenten*innen erwartet Sie; für Sie vorgestellt von unserer pädagogischen Leiterin, Frau Karin Ehlert.

Im Kaminzimmer (ab 10.30 Uhr):

Stärken Sie sich bei einer guten Tasse Kaffee und nutzen Sie die Gelegenheit, um uns näher kennenzulernen. Unser Kaminzimmer ist Treffpunkt zum Austausch mit unserem Vorstand, Gesprächskreisleitern, Dozenten, Mitarbeitern, Mitgliedern und Teilnehmern.