Vortragsreihe: Kompetenz im Alltag

Der naturnahe Garten Gartenführung Vortragsreihe: Kompetenz im Alltag

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 07. September 2019 14:00–15:30 Uhr

Kursnummer 201B
Dozenten Klaus-Dieter Lemm
Brigitte Bornmann-Lemm
Datum Samstag, 07.09.2019 14:00–15:30 Uhr
An-/Abmeldeschluss 30.08.2019
Gebühr 10,00 EUR
Ort NABU-Garten im Gartenverein Dortmund-Nord, Eberstraße 46, Garten 85
Treffzeit am Treffpunkt 14.00 Uhr (bis ca. 15.30 Uhr)

Kurs weiterempfehlen


Ein naturnaher Garten ist nicht abhängig von der Größe des Grundstücks, sondern von der positiven Einstellung des Besitzers zur Natur und ihren Kreisläufen des Wachsens, Lebens und Vergehens. Jeder kleine Vorgarten und jeder begrünte Hinterhof ist geeignet, die Vielfalt der Vogel - und Insektenwelt zu fördern.
In dieser zweitägigen Veranstaltung wird am ersten Tag zunächst die tierische Artenvielfalt im Garten in einer Multimedialen Präsentation mit vielen Videoclips, unterhaltsamen Kommentaren und interessanten Informationen veranschaulicht. Als Beispiel dient der nur 382 m² große Garten des NABU-Dortmund.
Am zweiten Tag erfahren Interessierte direkt im NABU-Garten, wie ein giftfreier Garten mit seinen Kräuter- und Gemüsebeeten, seinen Teichoasen und Sonnenfallen eine lebendige Insektenvielfalt bieten kann.

Das Dozententeam ist seit Jahren im NABU Dortmund aktiv.

Bei Buchung beider Veranstaltungen erhalten Sie einen Rabatt von 3 €.

Klaus-Dieter Lemm Hauptdozent


Brigitte Bornmann-Lemm Dozentin