„Europa - eine Idee - nicht nur eine Institution“:

Der dreißigjährige Krieg - Europas Urkatastrophe im 17. Jahrhundert „Europa - eine Idee - nicht nur eine Institution“:

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Kurs hat bereits begonnen, Anmeldung noch möglich!

Mittwoch, 08. Mai 2019 um 14:15 Uhr

Kursnummer 418
Dozent Stefan Dimakos
erster Termin Mittwoch, 08.05.2019 14:15–15:45 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 19.06.2019 14:15–15:45 Uhr
Gebühr 66,50 EUR
Treffpunkt

AltenAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Im Gegensatz zur weitverbreiteten Meinung war der dreißigjährige Krieg sehr viel mehr als nur ein religiöser Konflikt um den wahren Glauben. Von viel entscheidenderer Bedeutung waren wirtschaftliche und machtpolitische Interessen einer Vielzahl europäischer Herrscher. Bei den diversen Auseinandersetzungen innerhalb dieses Konfliktes wurde insbesondere das Gebiet des heutigen Deutschland jahrzehntelang fürchterlich verwüstet. Allerdings gilt der Frieden von 1648 als Sternstunde der Diplomatie. Die folgende Vortragsreihe soll auf eine Reihe unterschiedlicher Aspekte dieser für Europa bedeutenden Zeit eingehen.

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

Datum Uhrzeit
1. Mi., 08.05.2019 14:15–15:45 Uhr
2. Mi., 15.05.2019 14:15–15:45 Uhr
3. Mi., 22.05.2019 14:15–15:45 Uhr

anstehende Termine

Datum Uhrzeit
4. Mi., 29.05.2019 14:15–15:45 Uhr
5. Mi., 05.06.2019 14:15–15:45 Uhr
6. Mi., 12.06.2019 14:15–15:45 Uhr
7. Mi., 19.06.2019 14:15–15:45 Uhr