Offene SommerAkademie 2019:Kostenlose Vorträge "Von uns - Für uns!" zu den verschiedensten Themen

zurück



Auch in diesem Sommer laden wir Sie wieder ein, mit uns angenehme und anregende Stunden in der AltenAkademie zu verbringen. Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Um eine Spende und Anmeldung unter 0231 - 12 10 35 wird gebeten.




Im Mai:

Video-Vortrag über den Maler und Priester Giovanni Canavesio

Die Wallfahrtskapelle Chapelle Notre-Dame-des-Fontaines auch „Sixtinische Kapelle der Seealpen“ genannt, liegt im Südosten Frankreichs. Sie wurde von oben bis unten durch die Künstler Giovanni Canavesio und Giovanni Baleison mit der Passion Christi und dem Jüngsten Gericht freskiert. Um die Darstellung dieser biblia pauperum verständlich zu machen, setzte er eine neue pädagogisch-orientierte Darstellungsweise ein. (mehr)

Referentin: Petra Marx

Termin: Mo., 20. Mai 2019, 15.00 Uhr, Kurs-Nr.: OSA 3

Nordeuropa

Im Kontext des Themas Nordeuropa werden im Rahmen des Vortrags 4 Kurzfilme aus verschiedenen Regionen Nordeuropas gezeigt: Schottland, Schweden - Westküste, Schweden - Lappland und Norwegen. (mehr)

Referent: Dieter Hoffmann

Termin: Mo., 27. Mai 2019, 15.00 Uhr, Kurs-Nr.: OSA 4

Im Juni:

Auf den Spuren von Luther und Bach in Thüringen (mehr)

Referent: Hartmut Neumann

Termin: Mo., 03. Juni 2019, 15.00 Uhr, Kurs-Nr.: OSA 5

Trennung – Widersehen –Bleiben.“ –Beziehungen -

Ursula Vieth-Cheshire liest:

Gabriele Wohmann (1932-2015): Wiedersehen in Venedig

Natalia Ginzburg (1916-1991): Er und Ich

Marie-Sabine Roger (geb. 1957): Das Brautpaar (mehr)

Termin: Mo., 17. Juni 2019, 15.00 Uhr, Kurs-Nr.: OSA 6

Im Juli:

„von Pontius und Pilatus“ - Alte Redewendungen, die aus der Bibel stammen (mehr)

Referent: Klaus Fisching

Termin: Mo., 01.07.2019, Kurs-Nr.: OSA 9

Im August:

Auf den Flügeln des Sommers

Der Sommer ist eine Zeit der Erwartungsfreude, in der Literatur und im realen Leben. Die Literatur ist voll von Urlaubs-Illusionen und anderen Sommerlügen. Geschichten genug für eine kurzweilige Sommerreise. (mehr)

Referentin: Renate Zimmer

Termin: Fr., 09. August 2019, 10.00 Uhr, Kurs-Nr.: OSA 7

Eben mal durch die Alpen - der Gotthard Basistunnel

Mit dem Bau der neuen Eisenbahn-Alpentransversale (NEAT) entstand am Gotthard eine schnelle und leistungsfähige Bahnverbindung. Herzstück sind die beiden Basistunnel am Gotthard und Ceneri. Am Gotthard entstand die erste Flachbahn durch die Alpen. Sie führt mit minimalen Steigungen und Kurven von Altendorf bis nach Lugano. Der höchste Punkt liegt auf 550 Meter über Meer – gleichhoch wie die Bundeshauptstadt Bern.

Referent: Florian Guballa

Termin: Di., 20. August 2019, 17.00 Uhr, Kurs-Nr.: OSA 8