Neues aus dem Bereich Kultur und Literatur

zurück



Wir bieten Ihnen an dieser Stelle einige neue interessante Veranstaltungen aus den Bereichen Literatur und Kultur unter anderem auch in gemütlichen, stimmungsvollen Abendveranstaltungen an.




Kamingespräche: Räume der Arbeit in der Literatur "Ehe ich den Schreiber vorstelle..."

Wir widmen uns ab Dienstag, den 16.09. jeweils um 18.00 Uhr einmal monatlich 4 mal insgesamt, den Räumen, in denen Literatur entsteht. Seien es Büro, Klassenzimmer, Fabrik, Bergbau oder Cafes und dergleichen.

Literatur entsteht nicht im luftleeren Raum, sondern in ästhetisch erschaffenen Räumlichkeiten. Dabei schauen wir im Zusammenhang auf Texte von Kafka, Thomas Mann, Novalis, Herman Melville oder Emile Zola. (mehr)

Kein Tag ohne Zeilen - Kreatives Schreiben

Wir lernen an 6 verschiedenen Terminen, 14-tägig montags, verschiedene Darstellungsformen zur Gestaltung von autobiografischen Texten. Assoziatives Schreiben ermöglicht es uns, unsere eigenen Erfahrungen neu zu beleuchten und auf interessante Weise wiederzubeleben. (mehr)

Herzliche Einladung!