Neuer Exkursionskreis: Dortmund, meine Stadt

zurück



Zwei Damen habe sich als ehrenamtlichen Leiterinnen für unseren neuen Kreis bereit erklärt, sie möchten mit Ihnen interessante Besichtigungen in Dortmund durchführen und haben ein erstes Programm für Sie zusammengestellt, welches wir Ihnen hier in einer Übersicht präsentieren. Zum Kennenerlernen dieses neuen Programmpunktes können Sie diese Veranstaltungen in diesem Semester einzeln buchen. Lesen Sie mehr ...




Am Dienstag, dem 21. Januar, wollen wir gemeinsam unter dem Motto "Sich ins Geschehen werfen" die Sonderausstellung über die Hoesch-Fraueninitiative besuchen und einen Einblick in das Leben der Hoesch-Frauen erhalten. (mehr)

Über die "Die Herren von Hörde" referiert Frau Dr. Jaspers am Dienstag, dem 18. Februar um 19 Uhr, in unserem Hause. (mehr)

Zwei Tage darauf lädt uns Herr Garth, Verein für Heimatpflege in Hörde, zu einer Besichtigung "Auf den Spuren der Herren von Hörde - heute vor Ort" ein, Donnerstag, 20. Februar. (mehr)

Am Donnerstag, dem 5. März, haben wir die Gelegenheit zu einer Werkstattführung bei einem Geigenbauer im Kreuzviertel unserer Stadt. Die Besichtigung der Geigenbauwerkstatt Volker Bley bietet Ihnen und uns einen herrlichen Einblick in einen Himmel voller Geigen. (mehr)

Bei einem Frühlingsspaziergang durch das Kreuzviertel wollen wir am Dienstag, dem 12. Mai, Herrn Erdogdu besuchen, der uns sein Geschäft "Pur - Loses und Feines", in dem fast alle Artikel unverpackt verkauft werden, vorstellen möchte. (mehr)