Wir über uns

Die AltenAkademie stellt ihr Angebot auf vier unterschiedliche Säulen.

Eine Säule bilden die Gesprächskreise.

Zu Semesterbeginn werden aktuelle Themen aus Politik, Wissenschaft und Kultur ausgewählt und in den wöchentlichen Treffen diskutiert. Jeder Gesprächskreis wird von engagierten Moderatoren geleitet.

Die zweite Säule sind die Weiterbildungsseminare.

Das Angebot reicht von Politik über Geschichte und Religion, Literatur und Kunstgeschichte, erstreckt sich weiter über Computerkurse, Gedächtnistraining und Sport. Kreativität wird sowohl beim Malen als auch beim Fotografieren geweckt. In den Fremdsprachenkursen wird längst verschüttetes Wissen wieder hervorgeholt und um neues Wissen ergänzt. Dies ist nur ein Streiflicht über unsere Seminare.

 

Die dritte Säule sind eintägige Exkursionen und mehrtägige Studienreisen im In- und ins Ausland.

Diese werden von unseren Reisebegleitern sorgfältig vorbereitet und begleitet. Schon bei der Planung der Fahrten werden die Bedürfnisse und die Wünsche der Teilnehmer berücksichtigt, um einen guten Ablauf zu gewährleisten.

Die vierte Säule bildet die "Offene AltenAkademie".

In loser Reihenfolge werden Vorträge zu aktuellen politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Themen angeboten.

 

Wenn Sie kreativ, aktiv und dem Leben zugewandt bleiben wollen und dabei die Gesellschaft netter, gleichgesinnter Menschen und eine Atmosphäre von Offenheit und Toleranz schätzen, sind Sie in der AltenAkademie herzlich willkommen.

Unser Programmheft  führt alle unsere Angebote auf und beschreibt sie ausführlich.